BHt – Biblia Hebraica Transcripta (Wolfgang Richter et al.)

Biblia Hebraica transcripta (Forschungsdatenbank 3.0)

Die Biblia Hebraica Transcripta folgt der von Wolfgang Richter und seinem Münchener Team entwickelten morphologischen Transkription für den mit der tiberischen Masora versehenen hebräischen Text. In gedruckter Form ist sie in den Jahren 1991-1993 erschienen.

Sie zielt darauf, die morphologische Struktur der Wörter in der Hebräischen Bibel wiederzugeben. Sodann will sie die Sätze mit ihren Satzgrenzen abbilden. Schließlich will die elektronische Fassung dieser Biblia Hebraica die bereits erfassten grammatikalischen Analysen vollständig wiedergeben. Die Biblia Hebraica transcripta (Forschungsdatenbank 3.0) ist somit eine Transkription der gesamten Hebräischen Bibel (Altes Testament), die mit Satzeinteilungen versehen und morphologisch, morphosyntaktisch und syntaktisch analysiert ist.

Die Webversion ist mit Funktionen für Dokumentation, Kommentierung, Suche, Analyse und Visualisierung bereichert. Das Werk ist öffentlich zugänglich (open access) und lizenziert unter Creative Commons BY SA.

Link zur Datenbank