Umwelt des Alten Testaments

Inschriften des Heiligen Landes aus vier Jahrtausenden

Im Jahr 2001 hat der Philipp von Zabern-Verlag eine CD veröffentlicht, die eine PDF-Datei mit 75MB Daten enthält. Karl Jaroš stellt darin 300 Inschriften vor: Abbildung bzw. Umzeichnung, Fundort, Museum, Kontext, Beschreibung, Datierung, Inhalt, Transkription, Übersetzung, Erklärung und Literatur.

Testbericht: "Texte aus der Umwelt des Alten und Neuen Testaments" für Logos

Ende Mai ist es nun soweit: Logos Bible Software liefert die vollständige elektronische Fassung der Texte aus der Umwelt des Alten Testaments (TUAT) aus, und zwar sowohl die Alte Folge als auch die Neue Folge, die in jeweils 6 Bänden mit insgesamt 27 Teilbänden erschienen sind.

Die TUAT machen in großem Umfang wichtige Texte der altorientalischen Kulturen in deutscher Übersetzung zugänglich. Diese Texte wurden von Fachleuten und Forschern der jeweiligen Kulturen und Sprachen nach dem Urtext neu übersetzt, in ihren historischen Kontext eingeordnet und ausführlich kommentiert

Zu Aussehen, Inhalt und Suchmöglichkeiten hat Thomas Hieke einen Testbericht verfasst (hier als PDF-Datei, die eine leicht aktualisierte Fassung der Besprechung ist, die auf dem deutschsprachigen Logos-Blog veröffentlicht wurde).

Texte aus der Umwelt des Alten Testaments

Gesamtedition auf CD-ROM
Herausgegeben von Otto Kaiser, Rykle Borger, Burghard Bock. Erschienen im Gütersloher Verlagshaus.
ISBN: 9783579000855. Die CD ist nicht mehr lieferbar.

Systemvoraussetzungen: Eine korrekt installierte Version des Adobe Reader (hergestellt von und kostenlos erhältlich bei Adobe). Die mittlerweile veraltete Version 5.1 ist auf dem TUAT-Datenträger enthalten.

Autorin der Rezension: Dr. Andrea Klug

Erstellt: Oktober 2008

Update Mai 2020: Ende Mai 2020 hat Logos Bible Software die elektronische Fassung der Alten und der Neuen Folge der Texte aus der Umwelt des Alten Testaments veröffentlicht (zur Rezension). Weiterlesen "Texte aus der Umwelt des Alten Testaments"

Veröffentlicht am