1 Bibel und mehr

Die-Bibel.de-App

Die Deutsche Bibelgesellschaft bietet eine App unter dem Namen „Die-Bibel.de“ (genau so!) an. Das Logo besteht aus zwei stilisierten Bs, wobei das zweite spiegelverkehrt zum ersten steht. Dadurch entsteht ein Kreuz in der Mitte. (Diese Beschreibung ist wichtig, da unter „Bibel“ ganz viele Apps angeboten werden, die mitunter etwas zweifelhaft sind.) Innerhalb der App bietet die Deutsche Bibelgesellschaft folgende Bibelausgaben kostenfrei an:

Lutherbibel 2017, BasisBibel, Gute Nachricht Bibel, Neue Genfer Übersetzung, Zürcher Bibel, Menge-Bibel, Lutherbibel 1984, Lutherbibel 1912, Hoffnung für Alle, English Standard Version, King James Version, New International Version, eine ukrainische Bibel, Biblia Hebraica Stuttgartensia, Septuaginta, Biblia Sacra Vulgata.

Weiterlesen "Die-Bibel.de-App"

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Apps

Wie nutzt man Logos unterwegs?

Logos ist grundsätzlich unabhängig von der genutzten Software-Plattform. Für die gängigen mobilen Betriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple) gibt es entsprechende Apps im jeweiligen Store. Diese Apps kann man kostenlos herunterladen und installieren. Anschließend meldet man sich mit seinem Logos-Account an und kann dann alle Ressourcen, die man besitzt, auch auf dem Smartphone benutzen:

Eine Rezension zur älteren Version Logos 5 für Android und iOS findet sich hier.

Will man Logos auf einem anderen Rechner benutzen, auf dem das Programm nicht installiert ist, kann man auf seine Ressourcen einfach über einen Internet-Browser zugreifen. Man ruft die Adresse https://apps.logos.com auf, meldet sich mit seinem Logos-Account an und hat seine Ressourcen und auch einige wichtige Suchfunktionen zur Verfügung.

Weitere Inhalte von MFChi

  • La traduction de la Bible "en français courant", publiée en 1982 et révisée en 1997
  • Neue Genfer Übersetzung - Teilausgabe des Neuen Testaments (2003; eine Ausgabe der NGÜ zu NT, Psalmen und Sprichwörtern ist inzwischen auf bibleserver.com erhältlich)
  • Zürcher Bibel (2007)
  • Septuaginta Deutsch (2009)
  • Die Heilige Schrift übersetzt von Hermann Menge (letzter von Hermann Menge autorisierter Textstand: 11. Auflage von 1949; Grundlage der elektronischen Ausgabe ist die 14. Auflage von 1999)
  • Evangelien-Synopse: wird derzeit als Modul für MFChi von der Deutschen Bibelgesellschaft angeboten (https://www.die-bibel.de/shop/bibeln/digitale-bibelausgaben/bibeldigital-downloads/bibeldigital-evangelien-synopse-download-modul-2083); innerhalb von MFChi ruft das Modul vorhandene Bibelübersetzungen auf und setzt sie synoptisch.
  • Elektronische Bibelkunde (2006): beruht auf der Bibelkunde des Alten Testaments von Martin Rösel (2. Auflage 1998) und der Bibelkunde des Neuen Testaments von Klaus-Michael Bull (1997)
  • Apostolische Väter mit Erklärungen: Schriften des Urchristentums. 3 Bände, hg. v. Joseph A. Fischer, Ulrich Körtner u.a., Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Bd. 1: 10. durchges. Aufl. 1993; Bd. 2: 1984; Bd. 3: 1998. Die einleitenden Erklärungen zu den einzelnen Schriften von Klaus-Michael Bull stammen aus: Elektronische Bibelkunde. Altes Testament mit Apokryphen, Neues Testament und Apostolische Väter. 2., aktualisierte Neuausgabe, Stuttgart 2006.

Aktuelle Informationen zu den in der Plattform MFChi angebotenen Produkten finden sich unter https://www.mfchi.org/. Der Vertrieb erfolgt in der Regel über die Deutsche Bibelgesellschaft (www.die-bibel.de).

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in MFchi

Biblia Hebraica transcripta (Forschungsdatenbank 3.0)

Die Biblia Hebraica Transcripta folgt der von Wolfgang Richter und seinem Münchener Team entwickelten morphologischen Transkription für den mit der tiberischen Masora versehenen hebräischen Text. In gedruckter Form ist sie in den Jahren 1991-1993 erschienen.

Sie zielt darauf, die morphologische Struktur der Wörter in der Hebräischen Bibel wiederzugeben. Sodann will sie die Sätze mit ihren Satzgrenzen abbilden. Schließlich will die elektronische Fassung dieser Biblia Hebraica die bereits erfassten grammatikalischen Analysen vollständig wiedergeben. Die Biblia Hebraica transcripta (Forschungsdatenbank 3.0) ist somit eine Transkription der gesamten Hebräischen Bibel (Altes Testament), die mit Satzeinteilungen versehen und morphologisch, morphosyntaktisch und syntaktisch analysiert ist.

Die Webversion ist mit Funktionen für Dokumentation, Kommentierung, Suche, Analyse und Visualisierung bereichert. Das Werk ist öffentlich zugänglich (open access) und lizenziert unter Creative Commons BY SA.

Link zur Datenbank

Online-Bibeln

Wer ohne etwas zu installieren schnell eine Bibel-Ausgabe zur Hand haben möchte, kann auch auf Online-Bibeln zurückgreifen. Hier werden unterschiedliche Übersetzungen, Urtexte und Möglichkeiten zum Übersetzungsvergleich zur Verfügung gestellt. Weiterlesen "Online-Bibeln"

Testbericht: Logos 9

Inzwischen ist die Bibelsoftware Logos in der Version 9 auf dem Markt. Wer ein Logos 9 Paket erwirbt, kann sofort die neuste Softwareversion nutzen. Bestehende Logos-Installationen können Anfang nächsten Jahres aktualisiert werden. Mit Logos 9 sind eine Reihe neuer deutschsprachiger Ressourcen verfügbar.

Das Aussehen des Programms wird durch zwei neue Funktionen erheblich aufgewertet:

  1. Logos hat jetzt einen einschaltbaren "dark mode" (also helle Schrift auf dunklem Hintergrund);
  2. Die Gesamtgröße des Programms ist jetzt skalierbar (von 80-200%), so dass individuelle Einstellungen auf Bildschirmgrößen, Präsentationsflächen und eigenes Arbeiten leichter möglich sind.

Darüber hinaus gibt es noch einige weitere wichtige Neuerungen.

Der Testbericht stammt von Thomas Hieke.

Beachten Sie auch den "akademischen Rabatt" für Lehrende und Studierende!

Weiterlesen "Testbericht: Logos 9"

Logos 8 Einsteiger (akademisch)

Autor: Dr. Benedict Schöning

Erstellt: 28.10.2019; Update: Logos 9 Einsteiger (akademisch) 27.11.2020 (Thomas Hieke)

Logos will den Einstieg in die Arbeit mit Bibelsoftware für verschiedene Zielgruppen mit unterschiedlichen Basispaketen attraktiv machen (Funktionsweise von Logos). Dazu zählt etwa das kostenlose Paket „Logos Academic Basic“. Für Studierende und Lehrende, aber auch für Menschen, die in der beruflichen Praxis professionell mit der Bibel arbeiten, fehlen in diesem Paket allerdings deutschsprachige Übersetzungen.

Weiterlesen "Logos 8 Einsteiger (akademisch)"

Veröffentlicht am